Bamberg im Takt – Der Dokufilm

„Bamberg im Takt“ ist ein integratives Musik-Filmprojekt für junge Flüchtlinge sowie Jugendliche und junge Erwachsene ohne Migrationshintergrund. Das Projekt wurde durch eine Förderung des Lions Club Bamberg ermöglicht. Umgesetzt wird es durch die Offene Jugendarbeit Bamberg (ja:ba) unter der Trägerschaft von iSo.

„Bamberg im Takt“ bot den jungen Menschen Workshops zum Thema rappen und texten an. Hierbei verfassten die teilnehmenden Jugendlichen einen Text – gerne in ihrer Muttersprache – und nahmen ihn in einem Tonstudio auf. Der zweite Teil des Workshops bestand darin, die Musikproduktionen filmisch zu begleiten. Begleitet wurden sie von dem medienpädagogischen Team des Projektes Bamberg:TV. Zum einen ist hier ein Musikvideo entstanden, zum anderen eine Dokumentation über das Projekt und die teilnehmenden jungen Flüchtlinge.

Aus den bisher gelaufenen 18 Projektgruppen mit über 104 Teilnehmern entstanden dieser Dokumentarfilm, der am 27.06.2016 im Odeonkino Bamberg Premiere feierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.