Make Bamberg Skate Again! – Nachbericht

Am 23.03. um 18:00 Uhr versammelten sich 45 Skater, BMXer und Scooterfahrer im Wohnzimmer, um gemeinsam mit Streetwork und dem Gartenbauamt den Skatepark an der Heinrichsbrücke neu zu planen.

Mit sovielen Teilnehmern hatte im Vorfeld niemand gerechnet!

Während der Zukunftswerkstatt wurden in Gruppenarbeit Wünsche für den Umbau des Skateparks gesammelt und am Ende wurde aus den Anwesenden eine Task Force gebildet, welche sich zusammen mit Streetwork und dem Gartenbauamt in die Planung für den Skatepark gehen. Die während der Zukunftswerkstatt geäußerten Wünsche dienen der Task-Force dabei als Anhaltspunkt für die Konkretisierung eines Planes.

Wer über den Prozess auf dem Laufenden bleiben möchte kann einfach die Facebookseite von Streetwork liken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.