16.+ 17.04 // Theateraufführung “Leon und Isabel entdecken die Gereuth”

Kinder & Jugendliche aus der BasKIDhall machen ein Rap-Musical!

Das Kinderbuch aus der Gereuth kommt auf die Studiobühne des ETA-Hoffmann-Theaters Bamberg. „Leon und Isabel entdecken die Gereuth“ wurde als Rap-Musical inszeniert. In den gesamten Osterferien wurde gemeinsam mit der Theaterpädagogin Ramona Parino (ETA-Hoffmann-Theater Bamberg), dem Rapper George (Souljam) und der Offenen Jugendarbeit in der BasKIDhall an dem Musical gearbeitet. Bühnenbild, Schauspiel und Rap wurden gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern kreiert, einstudiert und geübt. Unterstützt wurde das Projekt von der Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule.

Am 16.04. um 18 Uhr wird das Stück schließlich auf der Studiobühne des ETA-Hoffmann-Theater Bamberg Premiere feiern.

Alternativ am 17.04. um 14 Uhr.

Hiermit sind alle Interessierten herzlichst dazu eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Das Projekt wird gefördert von „Kultur macht stark“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.