Benefizkonzert für den neuen Skatepark – Jugendarbeit Bamberg

Benefizkonzert für den neuen Skatepark

Feiern, Tanzen und miteinander anstoßen für den guten Zweck – das war das Motto des Benefizkonzertes am 09. Juni im JUZ.

Gemeinsam mit den Bamberger Skatefreunde e.V. und Streetwork wurden vier Bands aus Bamberg auf die JUZ-Bühne geholt, um den Besucherinnen und Besuchern einzuheizen.

Darunter waren:

Skarn,

Skolbeat,

Endorzer

Love Sandwich Orchestra,

die die Tanzfläche vor der Bühne zum Beben brachten. Frische Bratwürste und Steaks stellte freundlicherweise die Metzgerei Böhnlein zur Verfügung.

Insgesamt besuchten 120 Menschen das Konzert und spielten 1300 Euro in die Skateparkkasse.

Vielen Dank nochmals für euer zahlreiches Erscheinen und die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.