Per Streetwork durch die Galaxie

Der Streetworkbus hat einen neuen Look!

Bunt, kreativ und experimentierfreudig war die Umgestaltung unseres Streetworkbusses  letzten Samstag auf dem Bürgerfest „Tag der Begegnung 2018“ am Troppauplatz. Unterstützt von dem Projekt Jugend stärken im Quartier (kurz: JustiQ) und organisiert von Streetwork konnten sich einige Jugendliche aus dem Bamberger Osten beim Sprayen und dem Gestalten ausprobieren. Angeleitet von den zwei Künstlern der Künstlergruppe Freigeist, Alex und Alex, durften die jungen Menschen unter dem Thema „Galaxie“ ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Innerhalb der Aktion waren ca. 15 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aktiv beteiligt und schwebten mit dem Endergebnis quasi in neuen Sphären. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Bürgerverein Ost  und die vielen fleißigen Helfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.