Politik zum Anfassen ist eine Projektreihe von ja:ba.
Ziel ist es Begegnungen und den Austausch zwischen scheinbar unterschiedlichen „Welten“ zu ermöglichen. Meistens sind es die Welten von Jugendlichen und Entscheidungsträgern der Stadt, aber auch Begegnungen mit „dem Anderen“ sind möglich. Kerngedanke ist es immer aufeinander zuzugehen und miteinander zu reden, um so einen Einblick in andere Welten zu bekommen.

Eure (politischen) Themen, die euch konkret im Alltag oder in Bamberg allgemein betreffen, stehen dabei im Vordergrund. Meistens findet das Projekt gemeinsam mit einer Schule/Schulklasse statt.

Politik zum Anfassen ist eure Plattform, um ins Gespräch zu kommen, eure Chance gehört zu werden und in Bamberg etwas für die Jugend zu bewegen!