Skatehalle

AB DEM 18.12.2021


Endlich ist es soweit! Bambergs erste Indoor-Skatehalle im JuZ ist befahrbar und TÜV-geprüft. Und die Skate-Community ist jetzt schon mächtig stolz drauf. An dieser Stelle noch mal ein riesen Dankeschön an alle Spender:innen und Unterstützer:innen, die den Bau erst möglich gemacht haben!

Diese 180m² (vielleicht ja sogar mehr) bieten aber nicht nur viel Platz für Bewegung auf Rollen, sondern ermöglichen durch ihre mobilen Elemente auch verschiedene Kulturveranstaltungen (u.a. Musik, Theater, Literatur).

Bevor ihr die heiligen Bretter der Halle mit euren Boards oder Scootern befahren könnt, brauchen wir ein von euch (bei Minderjährigen von den Sorgeberechtigten) Exemplar der Nutzungserklärung incl. Hallenordnung. Einmal unterschrieben, seid ihr dann in unserer Kartei und könnt drauf los brettern. Den dazu passenden Download findet ihr hier:


Ich will Brettern? – Wie geht’s weiter?

Von Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag bieten wir euch drei Zeitslots, in die ihr euch einbuchen könnt. Freitag sogar vier!

Momentane Nutzungsvoraussetzungen der Halle (Stand: 03.04.2022)

  • Nutzung ab 12 Jahren
  • Max. 10 Personen gleichzeitig in der Halle
  • Nutzung für Skateboards / Scooter / Roller-Skates

Bei den Corona-Regelungen orientiert sich die Offene Jugendarbeit an den aktuellen Vorgaben des BJR...

Hier geht’s zur Crowdfundingaktion für unsere Indoor-Skatehalle auf 180 m²

Betterplace: www.betterplace.org/p98144
Trailer: www.youtu.be/WgKqsbBsoCM