“Spatenstich” für’s Indoor Skating im JuZ!

“Spatenstich” für’s Indoor Skating im JuZ!

  • Beitrags-Kategorie:News / News Archiv

Der überfüllte Skatepark “Skate-Island”, eine sehr gut ausgebuchte Mini-Ramp im JuZ und die immer weiter steigende Nachfrage für Leihboards in der BRETTEREI des JuZ (ein Leihsystem für Skatebegeisterte, die sich kein eigenes Board leisten können) haben mal wieder gezeigt: Skaten ist der absolute HIT.
Nur leider reicht der Platz zum Skaten auf den offiziellen Skateplätzen hinten und vorne nicht. Die Miniramp, die besonders bei verregneten, kalten und zu heißen Tagen Schutz bietet, gibt aufgrund ihrer geringen Größe nur wenigen Nutzer:innen die Möglichkeit zur gleichen Zeit zu skaten.
Aus dem wachenen Bedarf heraus haben sich einige Jugendliche mit den Mitarbeitenden des JuZ zusammengetan und im Herbst/Winter 2020 innerhalb einiger digitaler Kreativwerkstätten beschlossen, die Mehrzweckhalle des JuZ zur Mehrzweck-Indoor-Skatehalle auszubauen. Idee ist die 180m² Halle zu einem lebendigen, immer wieder veränderbaren Skateraum für ALLE zu verwandeln. Verschiebbare und ersetzbare mobile Elemente ermöglichen auch noch Platz für andere kulturelle Veranstaltungen.
Gesagt – Geplant – Getüftelt und Getan!

In der letzten Ferienwoche war es dann soweit. Die erste Umbauphase konnte zusammen mit der Bamberger Zimmerei Freitag und den Jugendlichen zusammen durchgezogen werden. Um 8 Uhr morgens standen alle fleißigen Helfer:innen auf der Matte und waren bereit, tüchtig für ihren Traum einer Skatehalle mitanzupacken.
Zack – 3 Tage später stand das Grundgerüst und ist seitdem zu den Öffnungszeiten des JuZ befahrbar.
An dieser Stelle möchten wir uns schon Mal für die starke Unterstützung bei der Stadt Bamberg und Böhnlein Sports bedanken, die uns jetzt schon bei dem schnellen Umbau für das Grobgerüst unterstützt haben.


Wie geht es weiter? – Zweite Bauphase
In einem zweiten Bauabschnitt wird sich dann alles um die mobilen Elemente drehen, die die Halle erst so richtig lebendig machen. Diese werden in verschiedenen Workshops (ab November) zusammen mit den Jugendlichen selbst konzipiert und gebaut. Um dieses Vorhaben zu verwirklichen wird jedoch noch Geld benötigt, weshalb ab dem 25.09.21 zum Crowdfunding an alle Unterstützer:innen aufgerufen wird.
Wie genau das Crowdfunding ablaufen wird, wann die Workshops stattfinden und wo auch ihr euren Teil für die junge Skatekultur beitragen könnt, erfahrt ihr bald hier auf der Homepage und auf Insta über @juzbamberg.
Stay tuned!
Die Skate-and-Create-Crew zählt auf euch und besonders das JuZ-Team freut sich auf eure ersten Fahrerlebnisse in der ersten Indoor-Skatehalle Bambergs 🙂