Beginn 19 Uhr // Eintritt frei // Alte Seilerei
 
– ist das bislang umfangreichste theaterpädagogische Projekt vom Franz KAfkA e.V.
In diesem Projekt wurde mit Jugendlichen eine Oper erarbeitet.
 
Die Asyloper beschäftigt sich auf Grundlage der Operndorfidee in Burkina Faso von Christoph Schlingensief und Rossinis Oper „Moses in Ägypten“ mit den Themen: Flucht, Migration und Asyl.
Unter den jungen SchauspielerInnen sind auch einige BesucherInnen des Jugendtreff Ost, in dessen Räumlichkeiten auch die Proben stattfanden.
 
Die Jugendarbeit Bamberg freut sich auf das tolle Stück und zahlreiche BesucherInnen!

https://www.facebook.com/events/370755923639332/

Die Asyloper ist ein Kooperationsprojekt von Franz KAfkA, iSo e.V. seebach und TiG – Theater im Gärtnerviertel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.